Hallo & herzlich Willkommen bei der KJG St.Martin

In der Katholischen Jungen Gemeinde schließen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zusammen.

Die Gruppen, Projekte und offenen Angebote der KJG bieten Raum für Begegnungen und Beziehungen, gemeinsame Erlebnisse und gemeinsames Handeln. Ein Ziel der KJG ist es, dass alle Mitglieder merken, dass sie ernst genommen werden und nicht alleine sind.

Die KJG unterstützt ihre Mitglieder, ihr Leben verantwortlich zu gestalten und eigene Lebensperspektiven zu entwickeln. Zudem ermöglicht der Verband einen Zugang zum christlichen Glauben und ermutigt die Mitglieder zu einem selbstverantworteten religiösen Leben. Die KJG fördert auf vielfältige Weise, soziale, pädagogische und politische Verantwortung zu übernehmen und unterstützt die Entwicklung persönlicher Interessen und Fähigkeiten.

Die KJG hat 80.000 Mitglieder in 24 Diözesenverbänden und wurde im Jahre 1970 gegründet.

Die KJG basiert auf ehrenamtlichen Gruppenleiter, die den Gruppenkindern zwischen 9-15 Jahren eine wöchentliche Gruppenstunde, eine Ferienfreizeit oder sonstige Freizeitangebote ermöglichen.